Startseite  |  Inhaltsverzeichnis  |  Kürzlich aktualisiert  |  Impressum  |  Auto-Index
Auto-Aufkauf, Altauto-Kauf, Auto-Verkauf, Autovermietung, Autokennzeichen, Gabelstapler, Seitenstapler, Hubstapler, Autopfand, Autogas + LPG-Autoumrüstung, Segway + E-Bikes

Sie wollen ein Ökotuning machen?

Ökotuning kommt eher von ökonomisch als von ökologisch.

Ziel des Ökotunings ist es den Sprit-Verbrauch eines Fahrzeugs zu verringern. Dazu wird meist die Software des Steuerchips verändert (Chiptuning). Meistens bringt das nichts bis nicht sehr viel. Denn die Auto-Hersteller haben ihre Hausaufgaben bei der Autokonstruktion gemacht und ihr Auto bereits ökogetunt. Greifen Sie nun in Fahrzeugtechnik ein, kann es passieren, dass der Schadstoffausstoß sich ändert und der Verbrauch aber konstant bleibt.

Expertenmeinungen zufolge bringt ein verändertes Fahrverhalten bzw. ein an den Motor angepasstes Fahrverhalten größere Einsparungen als Ökotuning.

Mehr zu Autogas, Erdgas, Biodiesel/Rapsdiesel und Autoumrüstungen:


Auto-Aufkauf-Relevante -Schlagwörter sind beispielsweise Auto-Aufkauf, Altauto-Kauf, Auto-Verkauf, Autovermietung, Autokennzeichen, Gabelstapler, Seitenstapler, Hubstapler, Autopfand, Autogas + LPG-Autoumrüstung, Segway + E-Bikes. Es trifft auch folgendes Ökotuning, ökonomisch und ökologisch, Sprit Verbrauch verringern., Chiptuning, Autokonstrukteur, Ökogetuntes Auto, Fahrzeugtechnik, Schadstoffausstoß, Fahrverhalten, Motor anpassen, Einsparungen beim Ökotuning zu. Natürlich gehören Kfz.-Umbau auf Autogas, Biodiesel,Biodiesel,Ökotuning,  u.a. dazu..

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  
Letzte Änderung: Dienstag, 16.04.2013   |   Erstellt von TYPO3-Webdesign, Nürtingen/Stuttgart